Rauhnächte

Unter Rauhnächste bezeichnet man die Zeit zwischen Weihnachten (25.12.) und den Heiligen Drei Königen (06.01.). Bereits unsere Vorfahren haben in dieser geheimnisvollen Zeit verschiedene Rituale und Bräuche gepflegt. Viele von uns Wissen um die Bedeutung dieser Rituale nicht mehr viel. Dabei sind die Rauhnächte eine der energiereichsten Tage im Jahr und können von uns auch im 21. Jahrhundert von Nutzen sein.

 

In meinen Vorträgen und Workshops übersetze ich dieses alte Wissen ins 21. Jahrhundert.


 

Vorträge zum Thema Rauhnächte werden in Zusammenarbeit mit der VHS Villingen-Schwenningen und der VHS Calw  im Herbst/Winterprogramm 2017 angeboten. Die genauen Termine und Veranstaltungshinweise finden Sie unter AKTUELLES.

Der Schwabo berichtete ausführlich über meinen Workshop im Dezember 2014.